Atopische Dermatitis und Psoriasis: Wie Glutathion helfen kann

Glutathion ist ein Meisterantioxidans und eines der am häufigsten vorkommenden Antioxidantien in unserem Körper. Es gibt auch viele Vollwertkost, die von Natur aus viel Glutathion enthält. Zu den gesundheitlichen Vorteilen gehören die Verringerung von Entzündungen, die Bekämpfung schädlicher freier Radikale, Anti-Aging und sogar die Verringerung der Schwermetallbelastung im Körper.

Aber das ist noch nicht alles: Glutathion hat auch Vorteile für die Haut!

Viele Menschen glauben, dass Glutathion der Haut ein jugendliches, strahlendes Aussehen verleihen kann. Studien zeigen, dass dieses Antioxidans für einen insgesamt helleren Hautton sorgen, dunkle Flecken reduzieren, Hautunreinheiten verringern und das Erscheinungsbild von Akne Narben minimieren kann.

Bestimmte Hautkrankheiten wie atopische Dermatitis oder Psoriasis sind chronische Krankheiten. Für diese Erkrankungen gibt es nicht viele langfristige Behandlungen oder Heilmittel. Vorläufige Forschungsergebnisse und persönliche Erfahrungsberichte deuten darauf hin, dass eine Glutathion-Supplementierung möglicherweise dazu beitragen kann, die Symptome von atopischer Dermatitis und Psoriasis zu verringern.

Was erfährst Du in diesem Guide?

1.  Glutathion als Antioxidans

2. Vorteile von Glutathion und Hautpflege

3. Andere Nährstoffe für die Gesundheit der Haut

4. Glutathion in Hautcremes

5. Glutathion-Lebensmittel

6. Wie man Glutathion auf natürliche Weise erhöhen kann?

7. ActiNovo-Glutathion

Glutathion als Antioxidans

Glutathion ist ein wichtiges Antioxidans in unserem Körper und kommt in fast jeder Zelle vor. Dieser schwefelhaltige Nährstoff wird in der Leber gebildet. Die Bereiche des Körpers mit der höchsten Konzentration an Glutathion sind die Leber, die roten Blutkörperchen und die weißen Blutkörperchen. Dieses Hauptantioxidans hat die Fähigkeit, unsere DNA vor freien Radikalen zu schützen und andere Antioxidantien zu regenerieren. Insbesondere kann es die Vitamine C und E regenerieren.

Warum sollten wir uns um den Schutz unseres Körpers vor freien Radikalen und oxidativem Stress kümmern?

Bei vielen chronischen Krankheiten ist die Glutathion-Konzentration im Körper deutlich verringert [1]. Das bedeutet, dass eine niedrige Glutathionkonzentration einen Anstieg von oxidativem Stress und Entzündungen verursachen kann. Eine niedrige Glutathionkonzentration kann ein Indikator für verschiedene Krankheiten oder akuten Stress sein [2]. Weitere Informationen über Glutathion als Antioxidans findest Du in unserem Blogartikel hier.

Chronische Hauterkrankungen wie Neurodermitis oder Schuppenflechte können von der antioxidativen und entzündungshemmenden Unterstützung durch Glutathion profitieren.

2. Vorteile von Glutathion und Hautpflege


Was ist Neurodermitis und atopische Dermatitis?

Neurodermitis ist eine Erkrankung der Haut. Ein oder zwei rote und juckende Hautstellen kennzeichnen diese Hauterkrankung. Atopische Dermatitis (AD) ist eine chronische, nicht ansteckende Hauterkrankung. Während die Neurodermitis auf ein oder zwei Flecken beschränkt ist, kann sich die AD über den ganzen Körper ausbreiten [3]. Die Ursachen für diese Erkrankungen sind noch nicht vollständig geklärt, und der Zustand ist bei jedem Menschen anders.

Was ist Psoriasis?

Psoriasis ist eine nicht ansteckende, entzündliche Autoimmunerkrankung. Die häufigste Form der Schuppenflechte ist die so genannte Plaque-Psoriasis". Diese Form der Schuppenflechte zeichnet sich hauptsächlich durch rote Flecken aus, die mit weißen oder silbrigen Schuppen bedeckt sind. Diese Flecken können jucken und schmerzhaft sein. Gelenke, Bänder, Organe und sogar die Augen können betroffen sein.

Verschiedene Untersuchungen deuten darauf hin, dass eine Störung der Antioxidantien und ein überaktives Immunsystem an der Entstehung der Psoriasis beteiligt sind [4]. Es gibt kein offizielles Heilmittel für Plaque-Psoriasis, aber es gibt viele Behandlungen, die helfen, die Symptome der Krankheit zu kontrollieren.

Wie kann Glutathion den oxidativen Stress reduzieren und der Haut dabei helfen?

Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass oxidativer Stress bei atopischer Dermatitis, Psoriasis und anderen Hautkrankheiten eine wichtige Rolle spielt. Oxidativer Stress schädigt direkt die zellulären Strukturen der Haut. Dadurch werden Entzündungen verstärkt und die Hautbarriere geschwächt, wodurch die Haut anfällig für Infektionen wird.

Glutathion ist ein Hauptbestandteil des antioxidativen Abwehrsystems der Zellen. Forschungen haben ergeben, dass dieses Antioxidans unser Immunsystem regulieren und Entzündungen kontrollieren kann. Da Glutathion Entzündungs- und Immunreaktionen vermitteln kann, wurde in Studien untersucht, ob eine Glutathionsupplementierung Hauterkrankungen beeinflussen kann [5].

Tipp
30,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Glutathion
Tipp
31,90 €*
Actinovo | Plus - Mit Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Glutathion | Drachenfrucht & Mango

Glutathion und Psoriasis

Viele Dermatologen und Kliniker fragen sich, ob Glutathion gut für Psoriasis ist. Einige Untersuchungen zeigen, dass Psoriasis mit einem Anstieg des oxidativen Stresses und einem verminderten Glutathion (GSH)-Spiegel in Verbindung gebracht werden kann [6]. Studien deuten darauf hin, dass eine Glutathion-Supplementierung zu einem deutlichen Rückgang der Psoriasissymptome führen kann.

In einer kleinen klinischen Studie nahmen Teilnehmer, bei denen Psoriasis diagnostiziert wurde, eine spezielle Art von Molkenprotein zu sich. Molkenprotein enthält einen hohen Gehalt an der Aminosäure Cystein. Cystein trägt zur Aufrechterhaltung einer ausreichenden Versorgung mit Glutathion im Körper bei [7]. Die Studienteilnehmer berichteten über eine Verbesserung der Psoriasis-Symptome nach dem Verzehr von Molkenprotein. Die Symptome verbesserten sich auch dann, wenn die Teilnehmer keine anderen Psoriasis-Medikamente einnahmen [8]. Es ist unklar, ob der Rückgang der Symptome auf den erhöhten Glutathionspiegel im Körper oder auf andere Bestandteile des Molkenproteins zurückzuführen ist.

In einem kleinen klinischen Bericht wurde einer 35-jährigen Frau ein Glutathionpräparat gegen Schuppenflechte verabreicht. Sie litt seit zwei Jahren an Schuppenflechte auf der Kopfhaut. Die Ärzte verabreichten ihr 5000 mg intravenöses Glutathion. Sie stellte fest, dass sich ihre Kopfhautpsoriasis zwei Wochen nach der Injektion um fast 40-50 % verbesserte. Nach drei Monaten begannen sich wieder neue Läsionen auf der Kopfhaut zu entwickeln. Die Ärzte verabreichten ihr eine zweite Dosis Glutathion, und sie beobachtete ähnliche Verbesserungen ihrer Psoriasis [9]. Weitere Untersuchungen sind erforderlich, um festzustellen, ob die Wirkung der Glutathion-Supplementierung nur bei der Kopfhaut-Psoriasis auftritt.

3. Andere Nährstoffe für die Gesundheit der Haut


Auch andere Vitamine, wie Vitamin D und Vitamin C, können für die Haut von großem Nutzen sein.

Viele Menschen wissen, dass Vitamin D wichtig für unsere Knochengesundheit ist. Dieses Vitamin ist aber auch ein wichtiger Faktor für die Immunfunktion unserer Haut. In einer Studie an Personen mit mittelschwerer bis schwerer Schuppenflechte war der Vitamin-D-Spiegel von Patienten mit Schuppenflechte deutlich niedriger als bei Personen ohne Schuppenflechte. Außerdem war die Schuppenflechte umso schwerer, je niedriger der Vitamin-D-Spiegel war. [9].

Mehr über die Studie, die wir zu unserem Vitamin D3+K2 durchgeführt haben, erfährst du hier.

Andere Studien ergaben, dass die Einnahme einer hohen Dosis Vitamin D die Symptome der Psoriasis verbessern könnte [10]. Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass der Vitamin-D-Spiegel einen entscheidenden Einfluss auf die Psoriasis-Symptome und die Hauterkrankung im Allgemeinen haben kann. Möchtest Du mehr über Vitamin D erfahren? Hier klicken.

27,90 €*
Actinovo | Plus - Mit Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Vitamin D3 + K2 | Ananas
26,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Vitamin D3 + K2

Vitamin C ist ein weiteres Antioxidans, das zur Erhaltung einer gesunden Haut beiträgt. Einige Ärzte verabreichen hohe Dosen von Vitamin C, um oxidative Schäden und Entzündungen im Zusammenhang mit Hautkrankheiten zu verringern. Die Supplementierung wird häufig aus präventiven Gründen eingesetzt. Vitamin C ist in der Lage, in der Haut gebildete freie Radikale zu reduzieren und Entzündungen zu verringern. Diese Wirkungen könnten bei der Behandlung von Neurodermitis- und Psoriasis-Symptomen von Vorteil sein [11]. Möchtest Du mehr über Vitamin C erfahren? Hier klicken.

Tipp
23,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Vitamin C
Tipp
24,90 €*
Actinovo | Plus - Mit Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Vitamin C | Orange & Vanilla

Hier bei ActiNovo glauben wir daran, die Gesundheit der Haut von innen heraus anzugehen!

4. Glutathion in Hautcremes


Einige Hersteller haben Hautcremes auf den Markt gebracht, die Glutathion enthalten. Häufig werden Cremes mit Glutathion gekauft, um die Haut aufzuhellen und den Farbton der Haut auszugleichen. Das Antioxidans kann möglicherweise das Enzym verringern, das an der Bildung von Melanin beteiligt ist. Dies deutet darauf hin, dass Glutathion zur Hautaufhellung beitragen und das Auftreten dunkler Flecken verringern kann.


Glutathionhaltige Hautcremes werden häufig zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Schuppenflechte, Neurodermitis und AD eingesetzt. Im Gegensatz zu Glutathion-Infusionen oder der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln gibt es keine wissenschaftlichen Beweise für die Wirksamkeit dieser Cremes.

5. Glutathion-Lebensmittel


Eine ausgewogene Ernährung ist eine der besten Möglichkeiten, Deine Haut von innen heraus zu pflegen! Einige Lebensmittel, die reich an Glutathion-Antioxidantien sind:

  • Avocados
  • Spargel
  • Rotes Fleisch
  • Walnüsse
  • Gekochte Kartoffeln
  • Spinat
  • Kreuzblütler
  • Gemüse

Obwohl dies Nahrungsquellen mit hohem Glutathiongehalt sind, ist der Gehalt an Antioxidantien in der Nahrung unterschiedlich. Wahrscheinlich nehmen die meisten Menschen nur 50 bis 60 mg Glutathion pro Tag über die Nahrung auf [12] [13] [14].

6.  Wie man Glutathion auf natürliche Weise erhöhen kann?

Glutathion ist eine Aminosäure, die im Wesentlichen aus einer Kombination verschiedener Proteine besteht. Eine ausreichende Eiweißzufuhr ist für den Körper unerlässlich, um einen angemessenen Glutathionspiegel aufrechtzuerhalten. Eingetragene Ernährungswissenschaftler empfehlen, dass 10-30 % der Gesamtkalorien pro Tag aus Eiweiß stammen sollten. Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Molkenprotein den Glutathionspiegel stärker erhöhen kann als andere Proteinarten [15].

Darüber hinaus benötigt der Körper auch ausreichend Magnesium, um Glutathion zu bilden. Die Enzyme, die Glutathion bilden, sind auf eine ausreichende Magnesiumzufuhr angewiesen [16]. Daher könnte ein niedriger Glutathionspiegel auf einen Magnesiummangel zurückzuführen sein.

26,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Magnesium
28,90 €*
Actinovo | Plus - Mit Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Magnesium | Basilikum, Zitrone & Holunder

7. ActiNovo-Glutathion

Herkömmliche orale Glutathion-Nahrungsergänzungen werden kaum absorbiert. Bei herkömmlichen Nahrungsergänzungsmitteln wird das Glutathion wahrscheinlich in seine einzelnen Aminosäuren aufgespalten, bevor es absorbiert wird. Dadurch verringert sich die Wirksamkeit von Glutathion.

Das ändert sich mit liposomalem Glutathion!

Liposomales Glutathion hat den Vorteil, dass es die Absorption erhöht. Wenn Glutathion in Liposomen eingekapselt ist, kann das Antioxidans effizient in den Blutkreislauf aufgenommen werden.

Unsere ActiNovo-Glutathion-Studie spricht für sich selbst!

Die Studienteilnehmer nahmen entweder ActiNovos liposomales Glutathion oder ein Standard-Glutathion-Tablettenpräparat zu sich. Beide Gruppen nahmen eine Dosis von 500 mg des Antioxidans zu sich. Im Laufe von 7 Tagen kam es in der liposomalen Gruppe zu einem Anstieg des gesamten Glutathions. In der Standardgruppe gab es keinen Anstieg. Unsere Studie zeigt, dass das liposomale Glutathion von ActiNovo eine 63-fach höhere Bioverfügbarkeit aufweist als ein Standardpräparat!

Mehr über unsere Studie erfährst Du hier.

Wir bieten Glutathion Pure mit einem natürlichen Geschmack an. Glutathion Plus ist mit natürlichem Xylitol gesüßt und mit Mango- und Drachenfruchtaromen aromatisiert.

Produktempfehlungen

Tipp
30,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Glutathion
Schönheit Essentials Antioxidant
Tipp
31,90 €*
Actinovo | Plus - Mit Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Glutathion | Drachenfrucht & Mango
Schönheit Essentials Antioxidant
27,90 €*
Actinovo | Plus - Mit Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Vitamin D3 + K2 | Ananas
Essentials Energie Knochen Immunsystem
26,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Vitamin D3 + K2
Essentials Energie Knochen Immunsystem
Tipp
23,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Vitamin C
Schönheit Essentials Antioxidant Energie Immunsystem Sport
28,90 €*
Actinovo | Plus - Mit Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Magnesium | Basilikum, Zitrone & Holunder
Essentials Energie Knochen Sport Recovery Stress
26,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Magnesium
Essentials Energie Knochen Sport Recovery Stress

1.https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0022214300273290 

2.https://www.imd-berlin.de/spezielle-kompetenzen/a-z/mikronaehrstoffe-alt/glutathion

3.https://www.gesundheitsinformation.de/neurodermitis.html#:~:text=Bei%20einer%20Neurodermitis%20entz%C3%BCndet%20sich,oder%20%2Dcremes%20meist%20gut%20behandeln. 

4.https://www.hindawi.com/journals/omcl/2016/2721469/

5.https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S1568997209000561?via%3Dihub 

6.https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/17179907/

7.Prussick R, Prussick L, Gutman J. Psoriasis Improvement in Patients Using Glutathione-enhancing, Nondenatured Whey Protein Isolate: A Pilot Study. J Clin Aesthet Dermatol. 2013 Oct;6(10):23-6. PMID: 24155989; PMCID: PMC3805302. 

8.https://biomedres.us/pdfs/BJSTR.MS.ID.006835.pdf

9.https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3805302/

10.https://biomedres.us/pdfs/BJSTR.MS.ID.006835.pdf

11.https://www.minervamedica.it/en/journals/Ital-J-Dermatol-Venereol/article.php?cod=R23Y2018N02A0155

12.https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24494059/ 

13.https://www.navigator-medizin.de/therapieverfahren/vitamin-c-hochdosis-therapie.html 

14.https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6770193/

15.https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/1574445/ 

16.https://duramental.de/was-sie-ueber-glutathion-wissen-sollten/