Bereits seit einiger Zeit erfreuen sich Liposomen einer stetig wachsenden Beliebtheit. Die Vorteile sind einfach: Liposome dienen als Transportmittel von Wirkstoffen, um den Körper mit essentiellen Nährstoffen zu versorgen. Liposomale Produkte besitzen eine deutlich höhere Bioverfügbarkeit (Aufnahme) und sind zudem besser verträglich als herkömmliche Nahrungsergänzungsmittel.

Die Lösung für eine effiziente Nährstoffaufnahme sind Liposomen!

Auf dieser Seite erfährst Du:

  1. Was sind Liposomen und wie funktionieren sie?
  2. Wie werden Liposomen hergestellt?
  3. Warum liposomale Produkte kaufen?
  4.  ActiNovo´s Produktkategorien Zusammengefasst:
  5. Die drei Eigenschaften von Liposomen


1. Was sind Liposomen??


Der Begriff Liposom leitet sich von den griechischen Wörtern "Lipos" für Fett und "Soma" für Körper ab. Der Wortstamm beschreibt auch die Eigenschaften der Liposomen. Sie bilden einen Körper (Vesikel), der als Schutzschild dient.

Liposomen sind Lipidbläschen aus aneinandergereihten Phospholipiden, die eine Doppelmembran bilden. Eine so angeordnete Struktur ist auch in den Zellmembranen des menschlichen Körpers vorhanden. Sowohl in ihrem wässrigen Inneren als auch innerhalb ihrer fettlöslichen Doppelmembran können Liposomen unterschiedliche Substanzen unabhängig ihrer Größe oder Struktur umschließen und transportieren. 

Durch das liposomale Schutzschild werden die transportieren Substanzen vor körpereigenen Enzymen des Verdauungstraktes und auch vor der Magensäure geschützt.
Bei der Einnahme von herkömmlichen Pillen und Pulvern ist die Aufnahme des Wirkstoffs häufig beeinträchtigt. Dies führt zu einer niedrigen Bioverfügbarkeit des Wirkstoffs. Zum Beispiel nimmt der Körper in der Regel nur 2% von 500mcg Vitamin B12 auf.

Die Magensäure besitzt pH verändernde Eigenschaften, um unseren Köper vor Erregern zu schützen und Ballaststoffe zu verarbeiten. Diese Säure nimmt nicht nur Einfluss auf unser Gewebe, sondern auch auf zugeführte Wirkstoffe, Flüssigkeiten und Nahrungsmittel.

Mit der liposomalen Verkapselung bildet sich ein Schutzschild um den Nährstoff, sodass der Wirkstoff nicht in Kontakt mit der Magensäure tritt und folglich nicht in seiner Aufnahme eingeschränkt wird. Der Wirkstoff ist in einer Doppelmembran aus Phospholipiden geschützt, Liposomen können mit den menschlichen Zellmembranen unmittelbar verschmelzen, da sie baugleich aufgebaut sind. Durch diesen versteckten Transport gelangen die von den Liposomen umhüllten Aktivstoffe ohne Wirkungsverlust in unseren Blutkreislauf.

2. Wie werden Liposomen hergestellt?

Die liposomalen Formulierungen basieren auf einem natürlichen Phänomen. Unter bestimmten Bedingungen schließen Phospholipide Substanzen in einer Lipidblase ein. Ob diese Substanzen Vitamine, Mineralien oder Mikronährstoffe sind, ist für das Liposom dabei unwichtig.

Als Grundbausteine für unsere Liposomen verwenden wir 96% reine Phospholipide aus pflanzlicher Herkunft. Diese gewinnen wir aus europäischen GVO-freien Sonnenblumenkernen. Das entspricht dem höchsten Reinheitsgrad, der auf dem Markt erhältlich ist. 

Zur Herstellung der Liposomen verwenden wir Ultraschall als sanfte Energiequelle. In dieser Phase der Entstehung können die Wirkstoffe von den Liposomen umschlossen und so sicher in ihnen gelagert werden.

Durch die Zufuhr einer speziellen Art von Energie ordnen sich die Phospholipide in der Formation von Doppelmembranen an, die der menschlichen Zellmembran gleich ist. Die Liposomen sind von einer wässrigen Lösung umgeben. 

Die fettliebenden Schwänze der Phospholipide sind nach innen und die wasserliebenden Köpfe nach außen in Richtung der sie umgebenden Wasserlösung gerichtet.

Damit sich Phospholipide richtig anordnen können, müssen sie sich im Wasser befinden. Erst dann bilden sie auf natürliche Weise eine sphärische Form. Durch diese chemische Reaktion ist bereits das Liposom entstanden.

3. Warum liposomale Produkte kaufen?

Unsere klinischen Studien haben es bewiesen: Die Bioverfügbarkeit, d.h. die effektive Aufnahme des Wirkstoffs durch unseren Körper, kann mit liposomalen Nahrungsergänzungsmitteln erhöht werden! 

Zum Beispiel wurde die Bioverfügbarkeit von Glutathion mit der ActiNovo liposomalen Technologie um das 63-fache erhöht! Der Zielort jeden Wirkstoffes, den wir uns durch Nahrungsergänzungsmittel zuführen, sind die Zellen in unserem Gewebe, welche über den Blutstrom erreicht werden sollen. Nur so können die Nährstoffe an den richtigen Stellen in unserem Körper ihre optimale Wirkung entfalten und uns neue Vitalität schenken.

Das Prinzip der liposomalen ActiNovo Produkte: Einfache Einnahme, gute Aufnahme!

Unser Ziel ist es, liposomale Nahrungsergänzungsmittel in außerordentlicher Qualität zu einem fairen Preis anzubieten. Dieses Qualitätsversprechen zeigen unsere Studien !

4. ActiNovo´s Produktkategorien

5. Zusammengefasst: Die drei Eigenschaften von Liposomen

1. Verkapselung 

 Der Nährstoff wird in Liposomen eingeschlossen, die im Aufbau den menschlichen Zellen ähnelt!

2. Schutz & Transport

 Liposomen schützen und transportieren den Nährstoff bis in die Körperzellen. Dabei wird der umhüllte Wirkstoff nicht durch äußere Einflüsse, wie der Magensäure und Enzyme des Verdauungstraktes, geschädigt!


3. Effizienzversprechen

Liposomale Formulierungen sichern die Aufnahme des Nährstoffs in den Blutkreislauf und garantieren ein hohes Wirkungsversprechen!