Studie zur Bioverfügbarkeit von Magnesium

Magnesium ist ein wichtiger Mikronährstoff, den wir über die Nahrung zu uns nehmen. Dieser Mineralstoff ist für die normale Funktion von Muskeln und Knochen, den Energiestoffwechsel und für einen erholsamen Schlaf unerlässlich. Die Aufnahme von Magnesium kann durch die Nahrung oder durch bestimmte Medikamente beeinträchtigt werden.

Ziele der Studie

Bewertung der Bioverfügbarkeit der liposomalen Magnesiumergänzung im Vergleich zu einer nicht liposomalen (Standard-)Ergänzung.

Methode

Bei dieser Studie handelte es sich um eine randomisierte Kontrollstudie in zwei Gruppen, in der die Wirksamkeit einer liposomalen Magnesiumergänzung im Vergleich zu einer Standardmagnesium-Ergänzung auf die zwölf Stunden nach Verabreichung einer Einzeldosis gemessenen Serum-magnesiumwerte untersucht wurde.
  • Gruppe A: Einzeldosis von 400 mg liposomalem Magnesium.
  • Gruppe B: Einmalige Gabe von 400 mg Standard-Magnesium.

Teilnehmer

Es wurden zwanzig gesunde Teilnehmer in die Studie aufgenommen. Sie wurden nach dem Zufallsprinzip und in gleicher Anzahl einer der Ergänzungsgruppen zugeteilt. Die Teilnehmer waren zwischen 20 und 50 Jahre alt, litten nicht an chronischen Krankheiten, waren nicht akut erkrankt, lagen in der normalen BMI-Kategorie (18,5-24,9 kg/m2) und nahmen nicht regelmäßig und/oder zwingend Medikamente bzw. Nahrungsergänzungsmittel ein.

Blutentnahme

Die Teilnehmer erhielten ihre jeweilige Magnesiumdosis während des Fastens. Blutproben wurden zu Beginn der Studie (vor der Verabreichung) sowie 2, 4, 6, 8, 10 und 12 Stunden nach der Supple-mentierung entnommen. In Labortests wurde der Status des Serummagnesiums im Blut zu jedem Zeitpunkt untersucht.

Ergebnisse

Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass durch eine Supplementierung mit liposomalem Magnesium eine höhere Bioverfügbarkeit aufgewiesen werden kann als durch eine nicht-liposomale Supplementierung.

  • Die liposomale Magnesiumgruppe erreichte 6 Stunden nach der Supplementierung die maximale Serumkonzentration, während die Standardgruppe 2 Stunden nach der Supplementierung die maximale Konzentration erreichte.
  • Die statistische Analyse zeigte, dass die liposomale Gruppe nach 2, 4, 6, 8, 10 und 12 Stunden signifikant höhere Serum-Magnesiumspiegel aufwies. 
  • Die Daten zeigen, dass das liposomales Magnesium 5x besser bioverfügbar ist als ein Standard-Magnesium.

Wichtigste Erkenntnisse

  • Magnesium ist ein essentieller Mikronährstoff, dessen Aufnahme durch die Nahrung andere Mikronährstoffe im Körper und die Magensäure beeinflusst werden kann.
  • Die Daten dieser Studie zeigen, dass liposomales Magnesium von ActiNovo eine 5x höhere Bioverfügbarkeit aufweist als ein Standard-Magnesiumpräparat.
  • Liposomales Magnesium war in der Lage dazu, über einen längeren Zeitraum eine höhere Magnesiumkonzentration im Blut aufrechtzuerhalten als ein Standard-Magnesiumpräparat.

Produktempfehlungen

Tipp
30,90 €*
Actinovo | Pure - Mit natürlichem Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Glutathion
Tipp
31,90 €*
Actinovo | Plus - Mit Geschmack | 250 ml | Vegan
Liposomales Glutathion | Drachenfrucht & Mango